Arbeit und Integration

Die Diakonie setzt sich mit ihren Diensten für Menschen ein, die aus den verschiedensten Gründen von Arbeitslosigkeit  und in deren Folge von sozialer Ausgrenzung und Armut betroffen sind.

Noch immer entscheidet die Teilnahme am Erwerbsleben wesentlich über die vermeintlich volle Zugehörigkeit des Menschen zur Gesellschaft und noch immer gilt, dass Erwerbslosigkeit ein erhebliches gesellschaftliches Armuts- und Ausgrenzungsrisiko darstellt.

Angesichts der zentralen Bedeutung von Erwerbsarbeit für gesellschaftlichen Status und gesellschaftliche Integration ist es aus sozialethischen und sozialpolitischen Gründen nicht hinnehmbar, dass eine große Gruppe von Menschen, an der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung nicht teilhaben kann.

Mit unseren Diensten möchten wir zur sozialen und beruflichen Integration von arbeitslosen Menschen beitragen.  Hierzu bieten wir individuelle Angebote und Unterstützung an.



Diakonisches Werk Freiburg
Diakonieverein beim Diakonischen Werk Freiburg

Dreisamstraße 3-5  |  79098 Freiburg
Telefon: +49 761/3 68 91-0  |  E-Mail: diakonie@diakonie-freiburg.de



Design by: www.junicum.de  |   Programmierung:gehring-media.de  |  Sonntag, 25. Juni 2017