Logo-NfGF.png

Netzwerk für Gleichbehandlung

Das Netzwerk für Gleichbehandlung in Freiburg „Unterschiede anerkennen – Vielfalt leben“ ist eines von zehn Teilprojekten des Bundesprogrammes TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN und wird von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes im Rahmen der „Offensive diskriminierungsfreie Gesellschaft“ gefördert. Bislang ist das Netzwerk ein Zusammenschluss aus 18 Freiburger Institutionen, Trägern und Vereinen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Als Diakonisches Werk sind wir Mitglied in diesem Netzwerk, der pro familia Ortsverband Freiburg e.V. hat die koordinierende Projektleitung in Freiburg inne.

Die Ziele, die das Netzwerk für Gleichbehandlung in Freiburg erreichen möchte, sind:

 



Diakonisches Werk Freiburg
Diakonieverein beim Diakonischen Werk Freiburg

Dreisamstraße 3-5  |  79098 Freiburg
Telefon: +49 761/3 68 91-0  |  E-Mail: diakonie@diakonie-freiburg.de



Design by: www.junicum.de  |   Programmierung:gehring-media.de  |  Freitag, 18. August 2017