Kontakt

 

Anerkennungsberatung

Immentalstr. 16
79104 Freiburg
Telefon: 0761-88144-500
Telefax: 0761-88144-5064
freiburg@anerkennungsberatung-bw.de
 

AnsprechpartnerInnen

Dezentrale Anerkennungsberatung IQ

Sarah Rey
Telefon 0761-88144-5061
kompetenzzentrum@diakonie-freiburg.de

Günter Wolf
Telefon 0761-88144-504
wolf@diakonie-freiburg.de

Mira Bamberger
Telefon 0761-
15154794
anerkennung-jc@diakonie-freiburg.de

Qualifizierungsberatung

Lena Gehring
Telefon
0761 -88144-503
qualifizierung@diakonie-freiburg.de

Anerkennungsberatung

Erstanlaufstelle und Kompetenzzentrum für die Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

In allen vier Regierungsbezirken in Baden-Württemberg gibt es mittlerweile
Beratungszentren mit einem Beratungs- und Informationsangebot.
In Freiburg wird dieses Angebot im Rahmen eines Projektes der Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e.V. umgesetzt, das gemeinsam mit dem IQ-Netzwerk Baden-Württemberg und mit finanzieller Unterstützung des Integrationsministeriums Baden-Württemberg durchgeführt wird. Es richtet sich an Menschen mit ausländischen Berufsabschlüssen, die in diesem Zusammenhang eine Anerkennungsberatung benötigen. Unser Informationsangebot richtet sich dabei ebenfalls an alle Arbeitsmarkteinrichtungen.

Unsere Hauptaufgaben sind im Wesentlichen:

Seit 2015 stellt die Anerkennungsberatung speziell für die Zielgruppe Flüchtlinge einen weiteren Angebotsschwerpunkt der Anerkennungsberatung dar. Das Beratungsangebot wird hier bezüglich der Zielgruppe Asylsuchende und Flüchtlinge intensiviert.

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Caritasverband Freiburg-Stadt e.V. und dem Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Freiburg e.V. durchgeführt.

Kontaktzeiten

Termine nach Vereinbarung

Verkehrsanbindung

Buslinie 27 (HBF-Herdern) Haltestelle: Immentalstr.
oder
Zu Fuß ab der Straßenbahnhaltestelle Tennenbacher Str.

Links

Beratungszentren zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

 

logoleiste_liga.jpg
Ministerium-für-Soziales-und-Integration-9-2017-BW_GR_4C_Ministerium_SM_2016.jpg

Qualifizierungsberatung

Seit 2015 wird die Anerkennungsberatung in den vier Beratungszentren in den Regierungsbezirken durch die IQ- Qualifizierungsberatung ergänzt. Dieses Angebot wird über das IQ-Netzwerk Baden-Württemberg gefördert.

Die Qualifizierungsberatung unterstützt Ratsuchende, die nicht direkt die volle Anerkennung ihrer beruflichen Qualifikation erhalten können. Die benötigen zum Ausgleich der durch die zuständige Stelle beschiedenen wesentlichen Unterschiede eine Anpassungsmaßnahme.

Weitere Informationen finden Sie unter
Qualifizierungsberatung des IQ Netzwerkes Baden-Württemberg.

Die Qualifizierungsberatung hilft Ihnen:

Seit 2016 wird im Rahmen des IQ Netzwerkes zusätzlich eine dezentrale Anerkennungsberatung für den Regierungsbezirk Freiburg gefördert. Hierzu werden persönliche Beratungen in Offenburg, Lörrach, Villingen-Schwenningen und Radolfzell in Kooperation mit den bestehenden Beratungsstrukturen vor Ort angeboten.

Seit 2018 wird zusätzlich dezentrale Anerkennungsberatung für die Jobcenter und Agenturen für Arbeit der Stadt Freiburg und der Landkreise Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald angeboten. Die Beratung findet im Amt für Migration und Integration in Freiburg statt.

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird in den ersten beiden Handlungsschwerpunkten aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA). Der dritte Handlungsschwerpunkt wird aus Bundesmitteln finanziert.

logo_iq.jpg

 

Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird gefördert durch

logoleiste_2.jpg

 

In Kooperation mit

logoleiste_3.jpg


Diakonisches Werk Freiburg
Diakonieverein beim Diakonischen Werk Freiburg

Dreisamstraße 3-5  |  79098 Freiburg
Telefon: +49 761/3 68 91-0  |  E-Mail: diakonie@diakonie-freiburg.de



Design by: www.junicum.de  |   Programmierung:gehring-media.de  |  Samstag, 15. Dezember 2018