Stellenanzeigen Kontakt

Diakonisches Werk Freiburg

Diakonieverein beim
Diakonischen Werk Freiburg e. V.

Dreisamstraße 3-5
79098 Freiburg
Telefon: +49-761-36891-0
Telefax: +49-761-36891-134
diakonie@diakonie-freiburg.de

Geschäftsführung

Angelika Hägele
Geschäftsführung
gf@diakonie-freiburg.de

Christine Kirsch Ph.D.
stellvertretende Geschäftsführung
gf@diakonie-freiburg.de

Stellenanzeigen



Initiativbewerbungen

Initiativbewerbungen

Sie können gerne Bewerbungen für den Kita-Bereich an die Bereichsleitung, Frau Kohler-Gern, schicken.

Sonstige Bewerbungen können Sie gerne auf der Geschäftsstelle initiativ und zum Verbleib einreichen: gf@diakonie-freiburg.de

Bitte schreiben Sie in den Betreff der E-Mail den Arbeitsbereich, für den Sie sich bewerben möchten.

Offene Behindertenhilfe - Freiwilligendienst (BFD / FSJ)

 

Dein Freiwilligen-Dienst (BFD/FSJ) beim Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche

Du hast Interesse, Dich für andere Menschen zu engagieren?

Du kannst Dir eine Arbeit mit Menschen mit einer geistigen und z.T. körperlichen Behinderung vorstellen?

Und Du hast Lust auf abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten mit Spaß in einem netten Team?

Dann ist für Dich ein Freiwilligen-Dienst (BFD/FSJ) beim Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche (ABC) einer offenen Behindertenhilfe genau richtig!

Wir bieten Dir in unterschiedlichen Bereichen interessante Einsatzgebiete an, in denen Du Dich als Teil des ABC kreativ einbringen kannst.

In folgenden Bereichen suchen wir Deine Unterstützung:

  • Schulbegleitung von Kindern / Jugendlichen in Regelschulen
  • Unterstützung unserer Freizeitgruppen am Nachmittag (Kinder / Jugendliche / Erwachsene / Senioren)
  • Begleitung von Tagesausflügen (von Wanderungen bis zum Besuch im Europapark)
  • Assistenz bei Kursen (oder gestalte Dein eigenes Kursangebot, wenn Du magst)
  • Begleitung von Reisen
  • Einsatz im Familien-unterstützenden-Dienst (Einzelbegleitungen)
  • Begleitung (und Mitwirkung, falls Du magst) unserer inklusiven Theatergruppe „Die Schattenspringer“ oder unserer inklusiven Band „TonRaum“

Wir würden Dich sehr gerne in unser tolles Team aufnehmen. Während des BFD/FSJs bekommst Du natürlich auch Einblicke in die Verwaltungsabläufe unserer Einrichtung.
Neben der Arbeit wirst Du an verschiedenen Seminaren der Diakonie Baden teilnehmen und kannst Dich auch hier für die Zukunft informieren.
Wir haben mehrere Freiwilligen-Dienst-Stellen beim Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche (ABC) zu vergeben und freuen uns über Deine Unterstützung.

Für ein zukünftiges Studium kannst Du Dir diese Zeit auch als Sozialpunkte anrechnen lassen.

Falls Du Fragen zur Vergütung hast, allgemeine Fragen oder Interesse hast kannst Du Dich gerne bei uns melden unter:

Mail: abc@diakonie-freiburg.de  
Telefon: 0761-767 727 7   

 

Kita Sonnenblume - Fachkraft 80%

   Kita Sonnenblume
   Idingerstrasse 7
   79110 Freiburg
   Telefon: 0761-89759851
   Leitung: Frau Schakeit

 

 

Die Kita Sonnenblume ist eine von elf Kindertagesstätten des Diakonischen Werkes Freiburg. Das Besondere ,das unseren Familienansatz in der Arbeit räumlich unterstreicht ist, dass sich die Kita in einem normalen Mietswohnhaus in einer 4,5-Zimmer-Wohnung mit Zugang zum hauseigenen Gartenbereich befindet. Die Einrichtung ist eine eingruppige Kita für 20 Kindergartenkinder im Alter von 3-6 Jahren.

Für diese Kita suchen wir eine

Fachkraft 80%

ab 01.01.2022 oder später

zunächst befristet für die Zeit des Mutterschutzes und anschließender Erziehungszeit einer Kollegin. Ggf. ist eine Weiterbeschäftigung möglich, auch in einer anderen Einrichtung des Trägers

Bewerben können sich:

  • Erzieher*innen
  • Kinderpfleger*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Kindheitspädagog*innen
  • Heilpädagog*innen
  • oder Heilerziehungspfleger*innen

 

Wir bieten:

  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Mitgliedschaft bei Hansefit)
  • sonstige betriebliche Leistungen
  • Bezahlung nach TvÖD auf Erzieher*innen bzw. Kinderpfleger*innenstellenbasis.

 

Bewerbungen bitte per Post oder Mail an die Bereichsleitung

Kerstin Kohler-Gern
Diakonisches Werk Freiburg
Dreisamstrasse 3-5
79098 Freiburg

E-Mail: kohler-gern@diakonie-freiburg.de

Tel.: 0761/36891-177

 

SPFH - Sozialpädagogische Familienhilfe 50%

                    aktualisiert am 28.10.2021.
                    Stelle ist noch offen!

 

 

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Sozialpädagogische Familienhilfe eine erfahrene

Pädagogische Fachkraft mit Hochschulabschluss Soziale Arbeit

                                     in Teilzeit (50%), auf 1 Jahr befristet

 

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

  • Aufsuchende Familienhilfe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Aktive Mitarbeit im Hilfeplanprozess
  • Selbständiges Arbeiten entsprechend der vereinbarten Hilfeplanziele
  • Administrative Tätigkeiten, wie die Dokumentation des Hilfeverlaufs und erforderlicher Berichte
  • Unterstützung der Familien
    • in Erziehungsaufgaben
    • in der Bewältigung vn Alltagsaufgaben
    • in Knflikt und Krisensituationen
    • im Kntakt mit Ämtern und Institutionen
  • Kooperation mit internen und externen Fachkräften, sowie mit dem fallverantwortlichen Jugendamt

Sie bringen mit:

  • Studium im Bereich Soziale Arbeit / Sozialpädagogik
  • Freude am selbständigen Arbeiten
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine befristete Teilzeitbeschäftigung im Umfang von 50%
  • Vergütung nach TVöD/ Bund
  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Betriebliche Zusatzversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Mitgliedschaft bei Hansefit)
  • sonstige betriebliche Leistungen

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert sich zu bewerben.

Eine Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Diakonie wird erwartet.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung ab sofort. Bei Fragen können Sie sich an die Koordinatorin

Frau Walter (Tel. 0761/888912-16) walter@diakonie-freiburg.de wenden.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, gerne auch per Mail, an:

Diakonisches Werk Freiburg
z.Hd. Frau Caren Walter
Lorettostr.63
79100 Freiburg

E-Mail: walter@diakonie-freiburg.de

Die Stellenausschreibung als PDF

Kita Lindengrün - Fachkraft 100%

Krippe Lindengrün
Leitung: Frau Beck
Sundgauallee 15
79114 Freiburg
Telefon: 0761-89823906

Die Krippe Lindengrün ist eine von elf Kindertagesstätten des Diakonischen Werkes Freiburg. Die Einrichtung ist eine zweigruppige Krippe für 20 Kinder im Alter von 1-3 Jahren. Bei uns ist alles sehr familiär, wir sind eine kleine Einrichtung, in der schnell jeder jeden kennt.
In unserer Kitakonzeption der „Kind zentrierten Kitaarbeit“ stellen wir das Kind mit all seinen individuellen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Den Orientierungsplan von Baden-Württemberg setzen wir nach „infans“ um, vor allem die Entwicklungsbeobachtung und Dokumentation unserer unter dreijährigen Kinder ist hierbei ein wichtiger Inhalt.

Wir suchen eine

Fachkraft 100%

ab Dezember 2021

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.08.2022, allerdings mit Aussicht auf Entfristung und ggf. Weiterbeschäftigung auch in einer anderen Einrichtung des Trägers.

Bewerben können sich:

  • Erzieher*innen
  • Kinderpfleger*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Kindheitspädagog*innen
  • Heilpädagog*innen
  • oder Heilerziehungspfleger*innen

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TvÖD auf Erzieher*innen bzw. Kinderpfleger*innenstellenbasis.
  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Mitgliedschaft bei Hansefit)
  • sonstige betriebliche Leistungen

Bewerbungen bitte per Post oder Mail an die Bereichsleitung

Kerstin Kohler-Gern
Diakonisches Werk Freiburg
Dreisamstrasse 3-5
79098 Freiburg

E-Mail: kohler-gern@diakonie-freiburg.de

Tel.: 0761/36891-177

Die Stellenausschreibung als PDF

Berater*in im Welcome Center Sozialwirtschaft 40%

 

 

 

Das Diakonische Werk Freiburg sucht zum 01.01.2022 für unser Team in Freiburg für die Region Südbaden eine*n 

Berater*in im Welcome Center Sozialwirtschaft (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 40%.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit

  • Aufbauend auf bereits bestehenden Strukturen und Angeboten beraten Sie Unternehmen der Sozialwirtschaft bei der Gewinnung, Bindung und Integration von internationalen Fachkräften.
  • Sie unterstützen die Einrichtungen bei der Entwicklung einer Willkommenskultur, beraten in rechtlichen und Verfahrensfragen.
  • Sie bauen Netzwerkstrukturen aus, planen Workshops und Veranstaltungen.
  • Gemeinsam mit den zuständigen Referenten und der Migrationsberatung stellen Sie in einer „Lotsenfunktion“ eine qualifizierte Beratung in allen Fragen von Migration und Integration sowie eine Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung sicher und entwickeln gemeinsam mit den zuständigen Fachreferenten/-innen diese Angebote weiter.
     

Wir erwarten:

  • Sie besitzen einen sozialpädagogischen oder diesem vergleichbaren Hochschulabschluss.
  • Durch Ihre Berufserfahrung zeichnet Sie ein breites Wissen in der Migrations- und Integrationsarbeit aus. Sie können sich in migrationsrechtliche Fragestellungen einarbeiten.
  • Sie haben optimalerweise Kompetenzen in der Beratung von sozialen Einrichtungen und Kenntnisse in der Gewinnung und Bindung internationaler Fachkräfte.
  • Sie können unterstützt durch das Team weitestgehend selbstständig kundenorientiert arbeiten
  • Sie sind interkulturell kompetent, haben Fremdsprachenkenntnisse, arbeiten team- und ergebnisorientiert, sind kontaktstark, denken und handeln interdisziplinär.
  • Sie können geplant recht flexibel Termine wahrnehmen, die Durchführung von Dienstreisen sind für Sie umsetzbar.
  • Als Diakonisches Werk Freiburg erwarten wir die Identifikation mit den Werten und Zielen unseres Werkes.

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche und eigenständige Tätigkeiten in einem dynamischen, agilen Team
  • Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Sehr gutes Arbeitsklima mit Visionen für die Arbeitswelt
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD nach kirchlichem Arbeitsrecht einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2022.

 

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis spätesten 16.11.2021 unter der E-Mail Adresse: gezer@diakonie-freiburg.de.    

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Dilek Gezer (DW Freiburg), Tel.: 0170/8541804.  

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung und des Alters. 

Download der Ausschreibung (PDF)

Hinweis:

Das Diakonische Werk Baden sucht eine*n Projektmitarbeiter*in Internationale Fachkräfte mit einem Stellenumfang von 45% (siehe www.diakonie-baden.de/jobs). Beide Stellendeputate sind inhaltlich bei Interesse auch ggf. kombinierbar (allerdings unterschiedliche Arbeitgeber). Wenn Sie an beiden Stellen Interesse haben, müssen Sie sich auf beide Stellen bewerben (ggf. mit Hinweis, dass Sie sich auch auf die andere Stelle beworben haben).

Kita und Familienzentrum Wiesengrün - Fachkraft 100%

FZ Kita Wiesengrün
Leitung: Frau Langbein
Wiesentalstrasse 21
79115 Freiburg
Telefon: 0761-7679918

Das Familienzentrum Kita Wiesengrün ist eine von elf Kindertagesstätten des Diakonischen Werkes Freiburg. Die Einrichtung ist eine dreigruppige Kita für 54 Kinder im Alter von 1J bis Schuleintritt, darunter auch Kinder mit Handicap. Neben der klassischen Kitaarbeit findet unter dem Familienzentrum auch einiges an weiteren Angeboten statt, wie FuN- Familienbildungsprogramm, Kochprojekt mit Flüchtlingen, pekip-Kurse etc.
In unserer Kitakonzeption der „Kind zentrierten Kitaarbeit“ stellen wir das Kind mit all seinen individuellen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Den Orientierungsplan von Baden-Württemberg setzen wir nach „Infans“ um.

Wir suchen eine

Fachkraft 100%

ab Dezember 2021

Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.08.2022, allerdings mit Aussicht auf Entfristung und ggf. Weiterbeschäftigung auch in einer anderen Einrichtung des Trägers.

Bewerben können sich:

  • Erzieher*innen
  • Kinderpfleger*innen
  • Sozialpädagog*innen
  • Kindheitspädagog*innen
  • Heilpädagog*innen
  • oder Heilerziehungspfleger*innen

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TvÖD auf Erzieher*innen bzw. Kinderpfleger*innenstellenbasis.
  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Mitgliedschaft bei Hansefit)
  • sonstige betriebliche Leistungen

Bewerbungen bitte per Post oder Mail an die Bereichsleitung

Kerstin Kohler-Gern
Diakonisches Werk Freiburg
Dreisamstrasse 3-5
79098 Freiburg

E-Mail: kohler-gern@diakonie-freiburg.de
Tel.: 0761/36891-177

Die Stellenausschreibung herunterladen

SPDI - Fachkraft - 80 - 100%

 

 

 

 

Für chronisch und schwer psychisch erkrankte Menschen bietet der Sozialpsychiatrische Dienst (SpDi) soziale Hilfestellungen an, um den betroffenen Menschen ein Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Der Dienst unterstützt bei der Alltags- und Krankheitsbewältigung. Darüber hinaus berät er Angehörige und weitere Bezugspersonen. Der SpDi wird vom Diakonischen Werk Freiburg und dem Caritasverband Freiburg-Stadt e. V. getragen.

 

Das Diakonische Werk Freiburg sucht für den SPDI

eine/en Sozialarbeiter*in; Heilerziehungspfleger*in oder Fachkrankenpfleger*in für Psychiatrie (w/m/d) (80-100%)

Eintritt zum 15.01.2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Beratung, Begleitung & Unterstützung psychisch erkrankter Menschen bei der sozialen Teilhabe, Alltags- und Krankheitsbewältigung, auch aufsuchend; Beratung von Angehörigen und weiteren Bezugspersonen; Soziale Gruppenarbeit; Soziotherapie.

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder vergleichbar oder über einen Abschluss als Heilerziehungspfleger*in bzw. Fachkrankenpfleger*in für Psychiatrie.
  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen.
  • Idealerweise bringen Sie die Voraussetzungen für die Zulassung zur Soziotherapie nach SGB V mit.

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung TVöD Bund angeglichen (EG 10), Tarif der Ev. Landeskirche Baden
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsförderung (Mitgliedschaft bei Hansefit)
  • Weitere betriebliche Leistungen

Wissenswertes

  • Die Einstellung erfolgt zunächst befristet auf 1 Jahr.
  • Auf die Unterlagen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Behinderung freuen wir uns Besonders

Bewerben Sie sich bitte bis zum 30.11.2020:

Christine Kirsch Ph. D., stellvertretende Geschäftsführung des Diakonischen Werk Freiburg, gf@diakonie-freiburg.de

Fachliche Fragen bitte an die Teamleitung Gianna Wetzel, wetzel@spdi-freiburg.de oder Tel: 0761/ 36894-0

Hier die Stellenausschreibung als PDF herunterladen



Diakonisches Werk Freiburg
Diakonieverein beim Diakonischen Werk Freiburg

Dreisamstraße 3-5  |  79098 Freiburg
Telefon: +49 761/3 68 91-0  |  E-Mail: diakonie@diakonie-freiburg.de



Design by: www.junicum.de  |   Programmierung:gehring-media.de  |  Dienstag, 30. November 2021